Montag, 27. Mai 2013

The Rum Cask Jamaica Rum from Hampden Estate 12 YO

Liebe Rum Gemeinde,

zum ersten Mal mixe ich im Rahmen des MAI Tai Monats einen Mai Tai komplett neu, also keinen, der auf Mai tai roa ae in irgendeiner Weise schon mal veröffentlicht wurde. Der Rum um den es heute geht, ist allerdings nicht gänzlch neu, denn ich habe ihn und seine puren Vorzüge schon hier besprochen: The Rum Cask Hampden Jamaica Rum 12 YO (2000 - 2013), 62% vol..

Zum Rum selbst sage ich deshalb hier weiter garnicht viel und komme sofort zum:

Mai Tai mit The Rum Cask Hampden Jamaica Rum 12 YO:

Farblich habe ich einen Vorzeige-Mai Tai vor mir. Gelblich hell und leuchtend in der Farbe, gefällt mir ausgesprochen gut, so habe ich einen Mai Tai farblich am liebsten. 

Mai Tai mit The Rum Cask Jamaica Rum
Geschmacklich ist dann zunächst der Rum voll da. 62% vol. eignen sich nun mal hervorragend für diesen Drink und das beweist der The Rum Cask einmal mehr. Schön! Da der Rum allerdings mit einem nicht ganz so hohen Estergehalt daher kommt wie die meisten Rums aus Hampden, ist es auch nicht gerade der Schlag ins Gesicht. Ein guter Mittelweg, der mir hier gerade sehr gut gefällt!
Fruchtigkeit, Süße und Säure kommen hervorragend gegen den Rum an und harmonieren gut mit ihm. Der Rum versteckt sich in dieser Kombination nicht und macht auch nicht alles nieder. Viel zu beanstanden gibt es hier nicht! Die Verwässerung gefährdet den Rum, dank der Fassstärke, ebenfalls nicht.

Fazit: dass der Jahrgang 2000 von Hampden pur nicht zu meinen großen Favoriten zählt, daraus mache ich ja kein Geheimnis. Umso mehr freut es mich zu sagen, dass die Rums mich dafür mehr und mehr im Mai Tai zu überzeugen wissen. Gewiss: so ein Duncan Taylor Hampden 22 YO-Mai Tai ist wirklich gigantisch, aber man möchte ja nicht von jedem Mai Tai auf die Bretter geschickt werden, zumindest geht es mir da so. Und wenn einem genau danach nicht ist, man aber trotzdem wenig Kompromisse mit dem Drink eingehen will, dann eignen sich Rums wie dieser! Nach wie vor: Kaufempfehlung!

Bis Morgen,
Flo

Kommentare:

  1. Wird der Duncan Taylor Hampden 2000 auch noch seperat im Mai Tai vorgestellt? Mich würde es jedenfalls interessieren...

    AntwortenLöschen
  2. Da habe ich eine gute Nachricht, denn der Duncan Taylor Hampden 2000 Mai Tai wird im Laufe des Abends noch hier erscheinen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie versprochen:

      http://barrel-aged-thoughts.blogspot.de/2013/05/duncan-taylor-hampden-jamaica-rum-12-yo.html

      Löschen